Innogy Aktiv vor Ort Innogy Aktiv vor Ort [mehr]

Aktuell

Pferdebescherung

24.12.2017
12:00 Uhr

Alle Treffen sich am Stall und beginnen das Weihnachtsfest mit der Pferdebescherung. Äpfel, Möhren, Bananen und Leckerlies gibt es für die Pferde und für uns Glühwein, Kinderpunsch und Kekse.
Kommt zum Stall um 12:00 Uhr. Wir alle freuen uns auf das Ende eines erfolgreichen Jahres. Fühlt Euch eingeladen und trefft eure Freunde, mit denen ihr im letzten Jahr viel Zeit verbracht habt!

M


Arbeitsdienst 2017

Samstag, den 11.03.2017
10:00 Uhr

Liebe RCM-ler,
hiermit möchten wir den Arbeitsdienst für die Vorbereitungen auf den Tag der offenen Tür am Samstag, den 24.06.2017, bekannt geben!

Beginn: ab 10 Uhr
Treffpunkt: RCM-Stall

Aufgaben: Allgemeines Aufräumen und Sauber machen am Stall, freischneiden, Unrat entfernen, Reitplätze und Wiesen vorbereiten

Bitte bringt für euch selbst noch Handschuhe und alte Klamotten zum Arbeiten mit. Kleinere Gartengeräte (wie Heckenschere, Astschere, …) sind auch immer willkommen.
Über eure Teilnahme am Arbeitsdienst freue ich mich.

Für eine kleine Stärkung zwischendurch wird gesorgt.

Reiterliche Grüße, Sven Bossmann

M


Holzpferdeturnier

Neben unseren beiden Leistungsmannschaften sind auch unsere beiden Breitensportgruppen angetreten.
Ein ganz besonderes Highlight waren unsere Volti Männer die die Halle zum Toben gebracht haben!

Insgesamt haben wir zwei 1. Plätze, einen 2. Platz und einen 3. Platz mit unseren Manschaften erzielen können.

M


Equitana 2017

Verena Comfere hat zum erstem Mal mit Ameño die Quadrille des AACCPRE auf der Equitana bereichert. Ameño hat seinen ersten Messeauftritt mit Bravour gemeistert.

Wir sind unglaublich stolz auf die beiden und gratulieren zur Premiere in dieser Kombination.

M


Innogy Aktiv vor Ort

Reiten auch bei Einbruch der Dämmerung oder im Dunkeln – das ist nun bei uns endlich wieder möglich. Die neue LED-Beleuchtung sorgt für genügend Licht auf allen Reitplätzen und ist besonders effizient. Zu verdanken haebn die Vereinsmitglieder das Oliver Sauerbach, Mitarbeiter des Innogy-Vertreilnetzbetreibers Westnetz. Er hatte das Vorhaben beim Mitarbeiterprojekt “Aktiv vor Ort” eingereicht und so finanzielle Unterstützung bekommen.

M


Jahresplanung Arbeitsdienste 2017

1. Arbeitsdienst: 11.03.2017
2. Arbeitsdienst: 29.04.2017
3. Arbeitsdienst: 09.09.2017
4. Arbeitsdienst: 25.11.2017

Dieses sind die Haupteinsätze. Es wird dazwischen immer mal wieder kleinere Aktionen geben die dann ein paar Wochen vorher angekündigt werden.

Mit reiterlichen Grüßen
Sven Bossmann

M


Tag der offenen Tür 2017

02.07.2017
ab 14 Uhr Uhr

Nach mehreren Jahren ist es endlich wieder soweit, der Reitclub Mülheim veranstaltet einen tag der offenen Tür. Wir freuen uns Sie mit einem vielfältigen Showprogramm und weiteren Attraktionen wie Trecker fahren, Pony reiten, Snacks und Tombola bei uns auf der Anlage begrüßen zu dürfen.

M


Reitabgabe 2016

in 2016

Wer zu Pferd seinen Reitstall verlässt, egal ob im Wald, Feld oder auf der Straße, hat gut sichtbar Reitplaketten zu tragen. Im Gegensatz zum Bußgeld kosten die Reitplaketten € 25,00 plus Bearbeitungsgebühr.

33.209,50 € konnte die Bezirksregierung Düsseldorf dem Kreisverband Mülheim für Pachten, Pflege, Instandsetzung und Ausbesserung der Reitwege 2014 zur Verfügung stellen.

Die Reitabgabe ist zweckgebunden und wurde für Reitwege eingesetzt, das ist auch geschehen. Damit das 2016 auch wieder so funktioniert, wird jetzt schon auf die Plakette für 2016 hingewiesen.

Wer ohne Plakette in Wald und Feld – auch wenn er nur sein Pferd trocken reitet – angetroffen wird, kann mit einem Bußgeld von 250,00 Euro rechnen, das sind ca. 10 Jahre Reitabgabe. Das Kennzeichen ist beidseitig sichtbar am Pferd anzubringen.

Reitplaketten sind für 25,00 € (Reitabgabe) zuzüglich Gebühren erhältlich:
Mülheim an der Ruhr
Technisches Rathaus
Zimmer 13.03
Herr Wexel
Fon: 0208/455-7005

M


Angebote für Reitschüler

ab sofort!

Unsere erfahrenen Reitlehrer bieten einen attraktiven und abwechslungsreichen Unterricht. Auch für Erwachsene als Wiedereinsteiger mit Reiterfahrung gibt es passende Gruppen. Unsere Schulpferde eignen sich für Reitschüler bei einer guten Körperspannung bis 80 kg. Kinder steigen bei uns grundsätzlich nicht vor dem 10ten Lebensjahr in den Unterricht ein. Bei Interesse melden Sie sich bitte telefonisch bei Martina Hannot in der Zeit von 9:00 und 16:00 Uhr an den Wochentagen von Montag bis Freitag.

M


Plätze frei im Voltigierkurs

Seit vielen Jahren trainieren in unserem Verein vier erfolgreiche Mannschaften. Die Gruppen sind sehr lange zusammen und zeichnen sich durch sehr geringe Wechsel in der Besetzung aus. Daher ist es enorm schwer einen der begehrten Plätze zu erhalten. In den Ferien bieten wir immer wieder Kurse an, um den Voltigiersport kennen zu lernen. Gleichzeitig sichten wir hier Talente und bieten so die Möglichkeit, sich auf die Warteliste setzen zu lassen. Bei Interesse, melden Sie sich bitte bei Christiane Klein und erkundigen Sie sich nach unseren Angeboten.

[mehr]

M


Boxen frei!

Besuchen Sie uns, wenn Sie für Ihren Wallach eine Box suchen. Weidegang und tägliches Misten bieten eine gesunde Versorgung. Wir sind ein kleiner Verein, der von seinen engagierten Einstallern profitiert. Wer Interesse hat, meldet sich bitte bei Verena.

M


Ringstechen

25.10.2015

Liebe Mitglieder,

schon mal eine Vorankündigung: am 25.10. werden wir wieder ein Ringstechen austragen. Nähere Infos hierzu folgen noch.

Mit reiterlichen Grüßen
für den Vorstand
Verena

M


Heu vorraus!

4.9.2015
18:00 Uhr Uhr

Liebe Mitglieder,

morgen, Freitag, 4.9. kommt um 18 Uhr HEU! Da ist mal wieder tatkräftige Unterstützung gefragt. Leider sind diese Termine immer sehr kurzfristig, es reichen aber auch ca. 4 Helfer, Ansprechpartner ist Christiane:“Team und Mitarbeiter”:index.php?article_id=27.

Mit reiterlichen Grüßen
für den Vorstand
Verena

M


Erste Hilfe Kurs

in 2015

Wir planen einen Erste Hilfe Kurs für uns alle!
Inhalt: Erste Hilfe speziell bei Reitunfällen und Umgang mit dem Pferd,im Stall, beim Verladen ect..

Diese Kurse beinhalten folgendes:
Umgang generell mit verletzten Personen
Tritte,Prellungen,Stauchungen
Verbrennungen durch Stricke,Longen ect..
Wundversorgung von leichten bis schweren Verletzungen incl praktischer Beispiele und Übungen

Verletzungen des Kopf und Halsbereiches
Sturzverletzungen auf feste oder lose bzw bewegliche Hindernisse
Wirbelsäulenverletzungen mit Bezug auf Schutzwesten..
Kreislaufprobleme
Stabile Seitenlage
Reanimation in Theorie und Praxis

Individuelle Beispiele die sich durch die Teilnehmerfragen oder Wünsche ergeben.

Diese Kurse werden alle mit praktischen Übungen durchgeführt incl dem nötigen Material.

Meldet Euch bei Bea.

M


Ski-Freizeit in Winterberg

vom 20. bis 22. Februar 2015

Für alle Skibegeisterten, die mal ohne Pferd unterwegs sein wollen. Der Reitclub Mülheim hat schon früher Skifreizeiten veranstaltet und diese Tradition wollen wir wieder auflebend lassen. Seid dabei und kommt mit nach Winterberg!!!
Die alten Skihasen Siggi und Klaus planen eine Vereinsfreizeit für Kinder und Jugendliche mit Skierfahrung. Es wird eine Kurzfreizeit vom Freitag, den 20.2. bis Sonntag den 22.2.2015 in Winterberg angeboten.

Wenn die Nachfrage wie erwartet groß sein wird, dann planen wir für die Folgejahre auch Skifreizeiten des Reitclubs in den Alpen. Im oben genannten Zeitraum besteht die Möglichkeit im Hostel Winterberg mehrere Zimmer (2- bis 6-Bett-Zimmer) zur reservieren. Die Anreise planen wir am Freitag Abend. Der Samstag wird uns ganztägig zum Ski- und Snowboardfahren zur Verfügung stehen. Die Rückreise planen wir nach einem Skitag am Sonntag gegen 16 Uhr.

Das Hostel würde uns individuell nach Absprache mit Frühstück und einem warmen Abendessen versorgen. Im Hostel selbst besteht nach vorheriger Buchung die Möglichkeit Ski- und Snowboardausrüstung zu leihen. Das Haus selber befindet sich quasi direkt am Skigebiet.

Siggi und Klaus würden während der zwei Skitage als Guides zur Verfügung stehen. Vorraussetzung für die Teilnahme an dieser Skifreizeit ist Skierfahrung bei den Kindern und Jugendlichen.

Nach einer groben vorläufigen Planung würden folgende Kosten entstehen:
Unterkunft mit Halbpension: ca. 70 €
Skipass für zwei Tage: ca. 35 € (Kinder bis 15), 55 € (Erwachsene)
Transferkosten: muss noch geklärt werden

Im Hostel würden uns an den zwei Abenden Gemeinschaftsräume zur Verfügung stehen. Getränke können zu “normalen Preisen” im Hostel bezogen werden.

M


Brennholz für alle!

Ihr Lieben,
der Sturm hat uns eine Menge Brennholz beschert.
Jeder der mag, kann sich gegen eine kleine Spende für den Verein Brennholz abholen. Ein Hänger kann organisiert werden!

Ruft mich einfach an: Christian Klein: 0173-5178218

M


Wir brauchen starke Männer!

31.10.2014
ab 15:00 Uhr

Jeder der mag und uns helfen will, ist herzlich eingeladen mit Abrißwerkzeug uns am Freitag, den 31. Oktober 2014 zu unterstützen!

Alle Fragen hierzu beantwortet Christian Klein: 0173-5178218

M


Ringstechen im September

Sonntag 14. September 2014
11:00 - 16:00 Uhr

Weitere Informationen folgen.

M


GiroCents der Sparkasse Mülheim

Wir haben die Chande Spenden von der Sparkasse zu bekommen.
Das ist die Grundidee:

GiroCents ist ein Kundenspendenprogramm Ihrer Sparkasse, bei dem Sie mit den kleinen Centbeträgen Ihres Girokontos einen großen Beitrag leisten können. Ganz einfach und unkompliziert tun Sie jeden Monat Gutes und bestimmen per Online-Abstimmung mit, was mit Ihrer Spende passiert. Ihre Sparkasse stellt Ihnen dazu verschiedene Spendenempfänger aus der Region vor und präsentiert Ihnen die einzelnen Spendenprojekte auf der GiroCents-Internetseite. Die Spendenempfänger werden aus den Kategorien Soziales Engagement & Gesellschaft, Kunst & Kultur, Infrastruktur & Umwelt sowie Sport und Bildung ausgewählt.

Schaut mal rein und motiviert ALLE (auch Freunde, Verwandte etc..) die hier mitmachen können und unseren Verein unterstützen wollen.

Wir wünschen allen schöne Sommerferien und eine schöne Zeit – natürlich ganz besonders bei uns auf der Anlage!

Für den Vorstand mit reiterlichen Grüßen

Verena

HIer unser Link: Sparkasse-Mülheim

Weitere Infos zu GiroCents

M


Sturmschäden - Aufräumarbeiten gehen weiter

Donnerstag, 3.07.2014
ab 17.00 Uhr

Kurzfristig wird morgen der fehlende Zaun an der Wallachwiese gesetzt und die Wege zu den Weiden auf der anderen Seite freigeschnitten, so dass die Pferde möglichst bald die Weiden wieder wechseln können. Wer kurzfristig zum Helfen kommen kann ist herzlich eingeladen

Donnerstag, 3.07. ab 17.00 Uhr!!

Am Samstag, 12.07. bekommen wir wieder den Häcksel zur Verfügung gestellt und wollen dann die Beseitigung der restlichen Bäume in Angriff nehmen. Natürlich fallen auch noch viele andere Arbeiten an. Also bitte den Termin schon mal freihalten (für alle, die nicht gerade im Urlaub sind), genauere Infos zu diesem Arbeitsdienst entnehmt bitte Svens Aushang an der Tafel.

M


Sommer Stalldienst 2014

07. bis 27.07.2014

In der ersten Ferienhälfte vom 07. bis 27.07. hat unser Stalldienst Victor Urlaub. Das heißt, dass in diesen drei Wochen SELBSTMISTEN ist.

Auch die Weiden müssen TÄGLICH entäppelt werden! Auch für die Schulreiter gilt, bitte Zeit zum Misten und Entäppeln einplanen!

Es wäre schön, wenn auch alle mit anpacken, wenn es darum geht einen Heu- oder Strohballen runter zu werfen, zu fegen, die Tränken aufzufüllen oder wenn sonst Hilfe gebraucht wird.

Für die Vertretung zum Füttern und Rein- und Rausstellen hängt ein Plan an der Halle, auch hier wird noch Hilfe benötigt.

M


Trainingsturnier

Sonntag den 21.06.2014

Trainingsturnier am Sonntag den 21.06.2014

wie schon angekündigt findet am nächsten Sonntag nun unser Trainingsturnier statt. Die Starterlisten werden am Samstag ausgehängt. Für das Wochenende nun folgende Zeitplanung:

SAMSTAG, 21.6. um 15 Uhr
Sattelzeugputzen (für alle Turnierteilnehmer!) und AUFBAU und AUFRÄUMEN

SONNTAG, 22.6. ab 12 Uhr
Putzen und Einflechten der Pferde (Dolly und Ricarda müssen jeweils noch eine Stunde Longe gehen, bitte berücksichtigen)

ab 13.30 Uhr ABREITEN für Prüfung Nr. 3

um 14.00 Uhr Eröffung des Turniers durch den 1. Vorsitzenden
Prüfung Nr. 3 (5 Starter, 2 Abteilungen)

ca. um 14.20 Uhr Prüfung Nr. 2 (8 Starter, 2 Abteilungen)

ca. um 14.40 Uhr Prüfung Nr. 1 (7 Starter, 1 Abteilung)

im Anschluss gibt es ein kleines Schauprogramm und natürlich Kaffee und Kuchen.

Die Kuchenliste hängt an der Tafel, bitte noch fleißig eintragen!
Die Wetterprognosen sind sehr vielversprechend und wir freuen uns auf schönes Turnier.

Mit reiterlichen Grüßen
Verena Comfere

M


Archiv

Innogy Aktiv vor Ort

Innogy Aktiv vor Ort

Reiten auch bei Einbruch der Dämmerung oder im Dunkeln endlich wieder möglich.
Danke an Innogy und Oliver Sauerbach!


[mehr]

M

Reitclub Mülheim e.V. Schlippenweg 8 D-45470 Mülheim an der Ruhr Telefon 0208 - 3773790 E-Mail info@reitclub-muelheim.de // TRAPP DESIGN 2014